0 0

Distanzlasche 50-120 cm

Die Distanzlasche 50-120 cm als Flachstahlprofil wird mit Verbindungsbolzen an den Elementrahmen der Universalschalung Raster/GE, der NeoR Leichtschalung und der Trapezträger-Rundschalung als Ersatz für die obere Spannstelle oder bei Endabstellungen befestigt.

  • Einstellen von verschiedenen Wandstärken im Bereich von 50-120 cm im 5-cm-Raster möglich
  • Schnelle und einfache Montage mit dem Verbindungsbolzen
  • Spannstelle wird ersetzt
  • Ableitung von Druckkräften

Anwendungsinformationen

Die vorgegebene Lochfolge in der Distanzlasche 50-120 cm erlaubt das Einstellen von Wandstärken im Bereich von 50 cm bis 120 cm im 5-cm-Raster. Zur Befestigung an den Elementen wird jeweils ein Verbindungsbolzen für die Innen- und Außenschalung benötigt. Als Überspannung ersetzt die Distanzlasche die obere Spannstelle im Beton sowie das kostenaufwendige Verschließen.


Die verschiedenen Anwendungsfälle und Anordnungen für die Distanzlasche 50-120 cm für die unterschiedlichen Schalsysteme entnehmen Sie bitte den jeweiligen Technischen Informationen.

 

Produktvideo ansehen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.