0 0

Richtstrebe BKS8 1210-1350cm Druck: 32,5-16,7kN

Artikelnummer: N189.005.0058
Gewicht: 259.2 kg

Richtstrebe BKS8 1210-1350 cm

Die Richtstrebe BKS8 1210-1350 cm ermöglicht ein lotrechtes Ausrichten von Schalungen und Fertigteilen sowie die Ableitung von Windkräften und kann für alle Schalungssysteme verwendet werden.

Sie besteht aus einem kurzen Zwischenstück (2,40 m), zwei langen Zwischenstücken (3,70 m) und zwei Endstücken (Spindelelement 1,15 - 1,85 m).

  • Zulässige Drucklast von 32,5 - 16,7 kN
  • Einfache Befestigung
  • Schnelle und einfache Justierung
  • Spindel und Außenrohr aus Stahl
  • Sehr hohe Tragfähigkeit
  • Gewicht von 266,0 kg
  • Lotrechtes Ausrichten der Schalung
  • Ableitung von Windkräften

Anwendungsinformationen

Die BKS Richtstrebe besteht als Baukastensystem aus robusten Stahlrohren: aus den Einzelteilen kann in kurzer Zeit eine Richtstrebe zusammen montiert werden. Durch das doppelgängige Trapezgewinde ist eine millimetergenaue Schnellverstellung möglich.

Einfache und schnelle Befestigung

Die Richtstrebe wird mit dem unteren Spindelelement am Plattenendgelenk mit einer Schraube und Mutter fixiert. Die Befestigung am oberen Schalungsende erfolgt mit der Richtstrebenanhängung des eingesetzten Schalungssystems.

Die jeweiligen Anwendungsfälle und Anordnungen für die Richtstrebe BKS8 1210-1350 cm für die unterschiedlichen Schalsysteme entnehmen Sie bitte den jeweiligen Technischen Informationen.

Weiterführende Informationen