0 0

Richtstrebenanhängung 70mm kpl für Multip L/A

Artikelnummer: N187.500.0060
Gewicht: 2.02 kg

Richtstrebenanhängung 70 mm komplett für Multip L/A

Die Richtstrebenanhängung 70 mm komplett für Multip L/A ist ein Zubehörteil der multifunktionalen Arbeitsplattform Multip von PASCHAL. Sie ist ein unverzichtbares Verbindungselement, um die Richtstrebe mit der Schalung zu verbinden und sie sicher abzustützen.

  • Einfache und schnelle Befestigung
  • Geringes Gewicht von 2,02 kg
  • Sichere Abstützung der Schalung
  • Kontrollierter Lastfluss von der Schalung über die Richtstrebe in die Aufstellfläche
  • Umfassende Arbeitssicherheit auf der Baustelle
  • Passend für LOGO- und Athlet-Schalung
  • Erfüllt alle Vorschriften der BG BAU

Anwendungsinformation

Die Richtstrebenanhängung 70 mm komplett für Multip L/A dient als Verbindungsteil, um die Richtstrebe an der Schalung anzubringen.

Die Richtstrebenanhängung wird im ersten Langloch des Elementrahmens befestigt, indem die integrierte Hammerkopfschraube in das Langloch eingeführt, um 90° gedreht und anschließend mit dem Splint gesichert wird. Um eine Verbindung zwischen Anhängung und Richtstrebe herzustellen, wird die Abstützung unten 82cm für Multip L/A verwendet, die einfach mittels Steckbolzen an Fußplatte und Anhängung befestigt wird. So wird ein Verrutschen der Fußplatte oder Umfallen der Richtstrebe unmöglich.

Langlebige und einfache Nutzung

Durch den verwendeten Stahl ist die Anhängung witterungsbeständig und weist eine lange Lebensdauer und damit hohe Einsatzhäufigkeit auf.

Multip – Die Arbeitsplattform für mehr Arbeitssicherheit

Die Kombination der PASCHAL-Schalsysteme mit Multip liefert ein Komplettsystem aus Schalung und Gerüst und verbindet die notwendige Arbeitssicherheit mit noch erhöhter Arbeitseffizienz beim Schalen und Betonieren, denn die Arbeitsplattform verbleibt nach der Verwendung an der Schalung und kann so problemlos mit der Schalung umgesetzt werden.


Weitere Systemvorteile entnehmen Sie bitte den Technischen Informationen.



Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.