Kletterkonsole 200cm

Kletterkonsole 200 cm von PASCHAL

Die Kletterkonsole 200 cm ist eine Komponente für sicheres und wirtschaftliches Klettern im Betonbau. Eine Klettereinheit besteht aus Kletterkonsolen (starr bzw. verfahrbar), Richtstreben zur Abstützung der Schalung, Belägen, Geländer und ggf. Nachlaufgerüst.

Die Konsole kann vielfältig eingesetzt werden:

  • Klettereinheiten mit festverbundener, kippbarer Schalung, die mit einem Kranhub umgesetzt werden.
  • Klettereinheiten mit verfahrbarer Schalung: Die Schalung ist auf einem Fahrwagen montiert, der auf dem Konsolträger 60 cm zurückgefahren werden kann.
  • Arbeitsgerüst mit 2,00 m Belagsbreite: Flexible Gerüsteinheiten gewährleisten eine Anpassung auf unterschiedlichste Grundrisstypen und damit ein optimale Ausnutzung und Reduzierung der Verankerungen.

Alle Vorteile unserer Kletterkonsole 200 im Überblick:

  • Universeller Einsatz – die Kletterkonsole kann mit allen Schalsystemen von PASCHAL verwendet werden
  • Sicheres und effizientes Umsetzen – zusammen mit dem Schalsystem großflächig umsetzbar
  • Umfassende Verwendungsmöglichkeiten

Setzen Sie auf gewohnte PASCHAL-Qualität!

Sie haben Fragen zur Kletterkonsole 200 oder anderen Produkten von PASCHAL?

Kontaktieren Sie uns! Gerne beraten wir Sie und helfen Ihnen,  die passgenauen Produktlösungen für Ihr Projekt auszuwählen. Sie erreichen uns telefonisch oder per E-Mail.

E-Mail: kundenservice@paschal.de
Tel.: +49 (0) 78 32 / 71-0

* zzgl. Versandkosten
Cookies und Applikationen
X

Lieber Besucher,

diese Webseite benutzt Cookies und Applikationen Dritter, um den Webauftritt bestmöglich zu optimieren. Hierzu zählen:

Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihren Webseiten-Besuch so komfortabel wie möglich zu gestalten.

Sind Sie mit der Nutzung von Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung personenbezogener Daten einverstanden?

Weiterführende Informationen zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen