0 0

NeoR-Ausgleichselement 10 x 90 cm

Das Ausgleichselement 10 x 90 cm ist ein Schalungselement der NeoR Leichtschalung von PASCHAL und ermöglicht das cm-genaue Schalen im System.

Mit der Abmessung 10 x 90 cm bildet es zusammen mit dem Element 5 x 90 cm und dem Element 6 x 90 cm die Ausgleichselemente der Schalhöhe 0,90 m. Neben dem starken, massiven Flachstahlrahmen besteht das Ausgleichelement aus zwei Aussteifungen und einer Stahlschalhaut mit zwei Spannstellenöffnungen. Es ist zudem seitlich mit Langlöchern versehen.

Anwendungsinformationen

Mit dem NeoR-Ausgleichselement 10 x 90 cm können Sie auch kleine Restmaßausgleiche im System schalen – dies spart nicht nur bauseitiges Material, sondern auch Zeit, denn damit sind sehr gute Schalzeiten verbunden.

Problemloser Höhenversatz der Schalungselemente

Sollte der systemmäßig mögliche Höhenversatz von 0-2 cm oder das 15-cm-Raster des NeoR Schalsystems einmal nicht ausreichen, bietet das Ausgleichselement 10 x 90 cm zusätzlich eine stufenlose Höhenversatzmöglichkeit der Elemente: Die Langlöcher des Ausgleichelements ermöglichen ein höhenversetztes Verbinden von NeoR-Elementen, da durch die Langlöcher keine Bindung an die Anordnung der Bolzenlöcher besteht. Das Ausgleichselement 10 x 90 cm wird hierbei zwischen die zwei zu versetzenden Elemente eingebaut.

Anschluss an andere Schalsysteme

Das NeoR-Ausgleichselement 10 x 90 cm ist zudem das Anschlussteil zur Universalschalung Raster/GE und der Trapezträger-Rundschalung. Durch die seitlichen Langlöcher des Ausgleichelements können die Schalungselemente der Universalschalung Raster/GE und der Trapezträger-Rundschalung ganz einfach mit Verbindungsbolzen an der NeoR befestigt werden.


Weitere Systemvorteile entnehmen Sie bitte den Technischen Informationen.



Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.