0 0

LOGO.3-Scharnierecke innen 30 x 30 x 340 cm

Die PASCHAL LOGO.3-Scharnierecke innen 30 x 30 x 340 cm ist ein Schalungselement der LOGO.3 Wandschalung.

Mit der Abmessung 30 x 30 x 340 cm bildet sie zusammen mit der Scharnierecke außen die Scharnierecken der Schalhöhe 3,40 m. Die LOGO.3-Scharnierecke innen besteht aus einem profilierten, hochfesten Flachstahl und ist mit einer Stahlschalhaut versehen.

  • Bestehend aus einer langlebigen Stahlschalhaut, unterstützt durch sieben Metallrippen
  • Voll kompatibel mit allen anderen LOGO-Passelementen und Kunststoffausgleichen
  • Optimierter Ausschalvorgang
  • Klappschacht als Einheit umsetzbar
  • Schalen jeder beliebigen Wandstärke durch Kunststoffausgleiche
  • Enormer Zeitgewinn
  • Transponder zur eindeutigen Identifizierung
  • Nicht mehr Verbindungsmittel als bei einem Normalstoß notwendig

Anwendungsinformation

Die PASCHAL LOGO.3-Scharnierecke innen 30 x 30 x 340 cm ermöglicht es, im System schiefwinklige Ecken zu schalen.

Mithilfe des Keilspanners, der Multiklammer oder der Spannschraube wird die LOGO.3-Scharnierecke innen 30 x 30 x 340 cm an den jeweiligen LOGO.3-Elementen befestigt. Die Schenkellänge unterscheidet sich von der Scharnierecke außen und ermöglicht dadurch den Einsatz von Passelementen. Somit entfallen zeitaufwändige Restmaßausgleiche auf der Baustelle. 

Schachtschalung

Die LOGO.3-Scharnierecke innen 30 x 30 x 340 cm kann auch in einem Klappschacht verwendet werden. Hierfür werden in den Ecken und Wandseiten Scharnierecken eingebaut, sodass die komplette Innenschalung nach innen eingeklappt und mit einem einzigen Kranspiel versetzt werden kann.

Aussteifung

Bei Winkeln von 60°, 90° oder 135° kann die Scharnierecke mit einem Bügel abgesteckt und ausgesteift werden.

Die Scharnierecke innen kann für einen Winkel von 60 ° bis 179° eingesetzt werden.


Weitere Systemvorteile entnehmen Sie bitte den Technischen Informationen.



Schenkellänge: 30 cm
Verstellbereich: 60-180 Grad
Fixierung: für 60/90/135 Grad
Gewicht: 116,5 kg
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.