0 0

LOGO.3-Element 40 x 270 cm

Das LOGO.3-Element 40  x 270 cm ist ein Passelement der Schalhöhe 2,70 m der PASCHAL LOGO.3 Wandschalung.

Neben dem hochfesten, profilierten Flachstahlrahmen besteht das Schalelement aus einer Birkensperrholzplatte, die von sieben multifunktionalen Hutprofilen unterstützt wird.

  • Bestehend aus profiliertem, hochfestem Flachstahl
  • 16 mm finnisches Birkensperrholz, 12-schichtig
  • Frischbetondruckaufnahme von 70 kN/m² nach DIN 18218
  • Perfekt für Sichtbeton aufgrund des schmalen Rahmenabdrucks im Beton
  • Passendes Element für die Außenecke
  • Spannstellen sparen durch richtiges Anordnen der Passelemente im Grundriss
  • Sichere und schnelle Verbindung mit dem Keilspanner
  • Höchste Sicherheitsstandards durch Seitenschutzsystem Secuset
  • Liegend einsetzbar als Bodenplatten- oder Deckenrandabschalung
  • LOGO.3 auch in Ihrer Firmenfarbe erhältlich
  • Transponder zur eindeutigen Identifizierung

Anwendungsinformation

Das PASCHAL LOGO.3-Element 40 x 270 cm kann überall eingesetzt werden - egal ob großflächig geschalt wird oder nur ein kleiner komplizierter Grundriss zu betonieren ist. Für große Wandflächen sind nur wenige Verbindungsmittel erforderlich, sodass hervorragende Schalzeiten erreicht werden.

Um eine rechtwinklige Ecke schalen zu können, benötigen Sie das richtige Passelement. Für eine Wandstärke von 15 cm ist das LOGO.3-Element 40 x 270 cm das passende Element für die Außenecke.

Durch Anbringen des LOGO-Lochbandspanners kann das LOGO.3-Element 40 x 270 cm zudem liegend als Fundament- oder Bodenplattenabschalung dienen. Mit dem LOGO-Fundamentspanner können Brüstungen oder Aufkantungen ohne zusätzliche Spannstellen hergestellt werden. In Kombination mit der Deckenrandkonsole lässt sich das Element 40 x 270 cm als Deckenrandabschalung einsetzen.

Spannstellen sparen

Durch den gezielten Einsatz von Passelementen zwischen Großflächenelementen können bei 2,70 m Betonierhöhe Spannstellen eingespart werden. Damit reduzieren sich die notwendigen Spannstäbe und für die Betonbauer die Abspannarbeiten. Die Spannstellen im kleinen Element werden dadurch ersetzt, dass das Passelement 40 x 270 cm  mit dem Großflächenelement kraftschlüssig durch die vier Verbindungsmittel, den Keilspannern mit Bogenkeil, verbunden wird. Die Spannstellen in den Großflächenelementen reichen für die sichere Druckaufnahme aus.

Schalen in Sichtbetonqualität

Mit dem LOGO.3-Element 40 x 270 cm lassen sich zudem hohe Anforderungen an die Betonoberfläche erfüllen, da nur ein extrem schmaler Rahmenabdruck im Beton verbleibt.

Umfassende Arbeitssicherheit

Durch einfache Handhabung lässt sich das Seitenschutzsystem Secuset effektiv und sicher an der Schalung montieren. Auch die LOGO-Betonierbühne kann als Arbeitsplattform an den Elementen befestigt werden.

Wandschalung LOGO.3 erfüllt kundenspezifische Anforderungen

Auf Wunsch liefert PASCHAL die LOGO-Schalung auch in Ihrer Firmenfarbe, um Wiedererkennungswert und Werbewirksamkeit zu steigern.
Zusätzlich wird jedes LOGO.3-Element mittels unseren Transponder unverwechselbar - durch die PASCHAL Ident-Technologie. Diese verleiht jedem damit versehenen Schalungselement eine elektronische Nummer, wodurch eine eindeutige und unmissverständliche Identifizierung garantiert wird.

Weitere Systemvorteile entnehmen Sie bitte den Technischen Informationen.



Elementbreite: 40 cm
Elementhöhe: 270 cm
Bauhöhe der Schalung: 12 cm 
Gewicht: 59,2 kg
Schalhaut:  16 mm finnisches Birkensperrholz, 12-schichtig
Zulässiger Frischbetondruck: 70 kN/m² nach DIN 18218 
Ebenheitstoleranzen: Tab.3, Zeile 6, DIN 18202
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.