0 0

Raster-Innenecke 15 x 15 x 150 cm

Die Raster-Innenecke 15 x 15 x 150 cm ist ein Inneneckelement der Universalschalung Raster/GE von PASCHAL.

Mit der Abmessung 15 x 15 x 150 cm bildet die Raster-Innenecke zusammen mit der Innenecke 13 x 13 x 150 cm und der Ausschal-Innenecke 25 x 25 x 150 cm die Innenecken der Schalhöhe 1,50 m. Die Raster-Innenecke besteht aus einem hochfesten Flachstahlrahmen und ist mit einer Stahlschalhaut versehen. Unter Verwendung der Innenecke können zwei Raster-Elemente im rechten Winkel zueinander verbunden werden.

  • Langlebige Stahlschalhaut
  • Spannstellen werden auf ein Minimum reduziert
  • Voll kompatibel mit allen anderen Raster-Elementen und Kunststoffausgleichen
  • Schalen jeder beliebigen Wandstärke
  • Sichere und schnelle Verbindung mit Verbindungsbolzen
  • Geringes Eigengewicht – problemlos von Hand versetzbar
  • Galvanisch verzinkt

Anwendungsinformation

Die PASCHAL Raster-Innenecke 15 x 15 x 150 cm ermöglicht mit dem Einsatz von Raster-Elementen das Schalen einer rechtwinkligen Ecke. Mittels Verbindungsbolzen kann sie mit Raster-Elementen verbunden werden. Wird ein Kunststoffausgleich neben der Innenecke platziert, sind Verbindungsbolzen 5-Stifte zu verwenden. Zudem lassen sich durch die Halb-Sickungen an jedem Raster-Element auch Spannstäbe an der Raster-Innenecke platzieren.

Ausschalen auch bei beengten Platzverhältnissen

Bei beengten Verhältnisse erweist sich das Ausschalen oftmals als sehr schwierig, da die Innenschalung unter Spannung steht. Mit der Verwendung des Ausgleichsblechs 8 cm gelingt das Ausschalen jedoch auch bei engen Platzverhältnissen problemlos. Ausgleichsblech und Verbindungsbolzen 5-Stifte ermöglichen ein Ausschalspiel von 3, 5 oder 7 cm, wobei der Verbindungsbolzen 5-Stifte alle Elemente zug- und druckfest miteinander verbindet. Dies bietet eine günstige Alternative zur Ausschal-Innenecke.

 

Weitere Systemvorteile entnehmen Sie bitte den Technischen Informationen.



Schenkellänge: 15 cm
Abmessung: 15 x 15 x 150 cm
Gewicht: 20,7 kg
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.