0 0

Fundamentspanner 30cm N/R

Artikelnummer: N180.001.0300
Verpackungseinheit: 50 Stück
2,05 €/Stück
Gewicht: 17 kg

Fundamentspanner NeoR/Raster 30 cm

Um ein Fundament kostengünstig zu schalen, ist der Fundamentspanner N/R 30 cm der perfekte Anker, denn er erspart zusätzlichen Arbeitsraum und damit teuren Aushub.  

Der Fundamentspanner N/R 30 cm besteht aus Stahl und weist zwei innere und zwei äußere Aufkantungen auf.

  • Kranunabhängiges Arbeiten möglich
  • Geringes Gewicht von nur 0,34 kg
  • Kostenreduzierung gegenüber konventioneller Schalung
  • Große Zeitersparnis
  • Einfache Benutzung
  • Keine zusätzlichen Verbindungsmittel notwendig
  • Sichere Aufnahme aller Kräfte
  • Geeignet für die Universalschalung Raster/GE und NeoR Leichtschalung
  • Wird passend auf die Fundamentbreite ausgeliefert

Anwendungsinformationen

Für das Schalen von Fundamenten können die Elemente der Universalschalung Raster/GE oder der NeoR Leichtschalung auch liegend eingesetzt werden. Um die Elemente miteinander auch ohne Spanngarnitur zu verbinden, kommt der Fundamentspanner N/R 30 cm zum Einsatz.

Das Raster- oder NeoR-Schalungselement wird senkrecht mit der Schalhaut nach innen an die innere Aufkantung angelegt. Anschließend wird die äußere Aufkantung des Fundamentspanner N/R 30 cm um 90° nach innen umgeschlagen, bis sie auf dem Elementrahmen aufliegt. Dies muss auf beiden Seiten umgesetzt werden, um die volle Ankerkraft zu gewährleisten.

Anordnung und Anzahl an Fundamentspanner N/R

Der Fundamentspanner N/R kann bis zu einer Schalhöhe von 125 cm eingesetzt werden. Er verbleibt als verlorener Anker im Beton.

Bei einer Betonierhöhe von 75 cm müssen die Fundamentspanner im Abstand von 75 cm angebracht werden. Je Zentimeter steigender Betonierhöhe muss der Fundamentspanner-Abstand um 1 cm verringert werden. Je Zentimeter verringerter Betonierhöhe kann der Fundamentspanner-Abstand um 1 cm verlängert werden.

Der Fundamentspanner N/R 30 cm wird für die Wandstärke 30 cm verwendet.

Mit Fundamentspannern Zeit und Kosten sparen

Der Fundamentspanner N/R 30 cm wird dann verwendet, wenn auf aufwendiges Spannen mittels Spannstab, Hüllrohr und Kugelgelenkplatte verzichtet werden soll. Gerade im liegenden Einsatz kollidiert beim herkömmlichen Spannen die Kugelgelenkplatte mit dem Boden. Das hat zur Folge, dass mehr Aushub benötigt und damit mehr Zeit in Anspruch genommen wird.

Zudem kann der Fundamentspanner N/R 30 cm einfach und schnell montiert werden.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass keine zusätzliche Fundamentschalung auf der Baustelle benötigt wird. Die verfügbaren Raster- oder NeoR-Elemente können durch den Fundamentspanner N/R 30 cm im liegenden Einsatz verwendet und ansonsten auch stehend eingesetzt werden – dies spart Kosten.  

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Technischen Information.



Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.