0 0

LOGO.pro Element 75x270cm incl. 2 Wechselhülsen

Artikelnummer: N176.501.0750
Gewicht: 130 kg

LOGO.pro-Element 75 x 270 cm inkl. 2 Wechselhülsen

Das LOGO.pro-Element 75 x 270 cm ist ein Passelement der LOGO.pro Wandschalung mit einseitiger Ankertechnik von PASCHAL.

Neben dem hochfesten, profilierten Flachstahlrahmen besteht das Schalelement aus einer Birkensperrholzplatte, die von sieben multifunktionalen Hutprofilen unterstützt wird. Zudem enthält das Element zwei integrierte Wechselhülsen.

  • Bestehend aus profiliertem, hochfestem Flachstahl
  • 16 mm finnisches Birkensperrholz, 12-schichtig
  • Frischbetondruckaufnahme von 70 kN/m² nach DIN 18218
  • Perfekt für Sichtbeton aufgrund des schmalen Rahmenabdrucks im Beton
  • Sichere und schnelle Verbindung mit dem Keilspanner
  • Höchste Sicherheitsstandards durch Multip oder Seitenschutzsystem Secuset
  • Optimiertes Arbeiten bei beengten Platzverhältnissen
  • Cleveres Wechselsystem erlaubt einseitiges und beidseitiges Ankern
  • Einsatz von Standard-Spannmaterial
  • Kompatibel zu allen PASCHAL-Systemen
  • LOGO.pro auch in Ihrer Firmenfarbe erhältlich
  • Transponder zur eindeutigen Identifizierung

Anwendungsinformation

Die LOGO.pro Wandschalung lässt sich je nach Bedarf nicht nur zweiseitig, sondern auch einseitig Ankern mit nur einer Person. Die eingesetzte Ankertechnik ermöglicht damit ein optimiertes Arbeiten mit weniger Personalbedarf oder auch bei beengten Platzverhältnissen.

Kernstück des Schalungssystems LOGO.pro sind wechselbare Hülsen aus Stahl. Die in der Schalung eingebauten Wechselhülsen sind mit einer konischen Durchgangsöffnung im passenden Durchmesser für DW15- oder DW20-Spannstäbe versehen, sodass auf klassische Weise zweiseitig geankert werden kann. Um auf einseitiges Ankern umzurüsten, werden die Wechselhülsen auf Seiten der Stellschalung durch Verspanneinheiten ersetzt. Dazu entriegelt man die Wechselhülse mit dem Montageschlüssel, entsichert sie durch den 90°-Dreh an einer neben der Hülse befindlichen Öse und zieht sie heraus. Dann wird die Verspanneinheit mit dem integrierten DW-Gewinde eingesetzt, gesichert und verriegelt – schon ist die Schalung einsatzbereit. Anschließend lassen sich Stell- und Schließschalung wie gewohnt einrüsten. Spannstab, Hüllrohr und Kugelgelenkplatte werden komplett durch die Schließseite eingeführt und in die Verspanneinheit eingedreht.

Kompatibilität zu bestehenden Systemen

Die LOGO.pro Wandschalung mit einseitiger Ankertechnik überzeugt auch dank der durchgängigen Kompatibilität zu den PASCHAL-Schalungen LOGO.3 und LOGO.alu. Alle drei Schalungssysteme arbeiten mit den gleichen Verbindungs- und Zubehörteilen.

Mit dem profilierten Flachstahlrahmen aus hochfestem Stahl bietet die LOGO.pro die gleiche Robustheit und Zuverlässigkeit wie die bereits bekannte Wandschalung LOGO.3.

Umfassende Arbeitssicherheit

Dank der einfachen Handhabung kann das Seitenschutzsystem Secuset effektiv und sicher an der Schalung montiert werden. Die LOGO-Betonierbühne oder die multifunktionale Arbeitsplattform Multip sorgen für sichere Arbeitsebenen sowie ein sicheres Auf- und Absteigen zu den Arbeitsebenen.

Wandschalung LOGO.pro erfüllt kundenspezifische Anforderungen

Um Ihren Wiedererkennungswert zu steigern, kann die PASCHAL LOGO.pro Wandschalung auch in Ihrer Firmenfarbe bestellt werden. Zusätzlich wird jedes LOGO.pro-Element mit unseren verbauten Transpondern unverwechselbar - durch die PASCHAL Ident-Technologie. 


Weitere Systemvorteile entnehmen Sie bitte den Technischen Informationen.

Elementbreite: 75 cm
Elementhöhe: 270 cm
Bauhöhe der Schalung: 12 cm
Gewicht: 130,0 kg
Schalhaut: 16 mm finnisches Birkensperrholz, 12-schichtig
Zulässiger Frischbetondruck: 70 kN/m² nach DIN 18218
Ebenheitstoleranzen: Tab.3, Zeile 6, DIN 18202
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.