0 0

LOGO Laufkonsole

Artikelnummer: N187.500.0005
Gewicht: 13 kg

LOGO-Laufkonsole

Mit der LOGO-Laufkonsole und bauseitigem Belag und Seitenschutz lassen sich einfach und kostengünstig Arbeitsbühnen schaffen. Die LOGO-Laufkonsole ist damit eine ideale Absturzsicherung bei Arbeiten an der Schalung.

  • Bestehend aus einer Konsole mit Seitenschutzpfosten
  • Geringes Gewicht von nur 13 kg
  • Ein-Mann-Montage möglich
  • Nutzgewicht von 3,0 kN/m²
  • Schnelle Verbindung über Hakenkopfbolzen
  • Robust und witterungsunabhängig dank Feuerverzinkung
  • Einfaches Befestigungsprinzip
  • Passend für die Wandschalungssysteme LOGO.3, LOGO.alu und LOGO.pro

Anwendungsinformationen

Die LOGO-Laufkonsole von PASCHAL ermöglicht das Arbeiten an der Schalung auf verschiedenen Ebenen.

Die Montage der Laufkonsole erfolgt mittels Hakenkopfverbindung und Keil in den Langlöchern der Hutprofile. Ist die Laufkonsole am Element befestigt, wird sie mit einem Belag und einem Seitenschutz bauseits versehen. Wichtig hierbei ist der Abstand der Laufkonsolen untereinander – dieser darf 2,00 m nicht überschreiten. Durch das Überlappen oder Stoßen des Belags entsteht eine sichere Arbeitsbühne ohne Lücken.

Passt immer

Die LOGO-Laufkonsole kommt für die Wandschalungssysteme LOGO.3, LOGO.alu und LOGO.pro zum Einsatz. Dabei ist es egal, ob die Elemente stehend oder liegend eingesetzt werden, denn die Steck-und Drehrichtung des Hakenkopfes kann ebenso um 90° gedreht werden.


Die verschiedenen Anwendungsfälle, Stückzahlen und Anordnungen der LOGO-Laufkonsolen für die unterschiedlichen Schalsysteme entnehmen Sie bitte den jeweiligen Technischen Informationen.



Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.